Besondere Anerkennung: Michel Giesbrecht

Matrjoschkas und Eierschalen

Michel Giesbrecht
Universität der Künste Berlin
Studiengang Industrial Design
Betreuung: Prof. Axel Kufus, Prof. Dr. Walter Scheiffele, Dipl. Des. Christian Zöllner

Aus einer intensiven Auseinandersetzung mit schützenden Hüllen im Rahmen der Arbeit „Matrjoschkas und Eierschalen“ sind die Entwürfe „Sans-serif Backpack“ und die „Balloo Collection“ entstanden.

„Sans-serif Backpack“ wird in einem Stück gefertigt und nutzt dabei die in ihren Potenzialen noch wenig ausgeschöpfte Technologie des dreidimensionalen Strickens. Der leichte Rucksack ist durch unterschiedlich dicke und elastische Zonen gegliedert, die durch ein vorprogrammiertes Strickmuster festgelegt sind. Die „Balloo Collection“ besteht aus einem Abstandsgewirk, gewöhnlich nur für polsternde Zwecke verwendet, hier aber als formgebendes und schützendes Gestaltungsmerkmal angebracht. Robuste Hüllen, mit der Leichtigkeit eines Netzes, die Volumen durch weiche und sinnliche Formen beschreiben.