And the winner is…

18.11.2010 / Redaktion

Paola Antonelli! Über 500 Gäste feierten im ehemaligen Berliner Postbahnhof die Verleihung des Lucky Strike Designer Award 2010 an eine der einflussreichsten internationalen Designexpertinnen. Die Jury-Begründung der Raymond Loewy Foundation:

Zum 20. Mal wird der Lucky Strike Designer Award verliehen und es wird das Werk einer besonders herausragenden Persönlichkeit der Designwelt mit diesem international begehrten Preis gewürdigt.

Wer Paola Antonellis Werk betrachtet, erlebt eine Visionärin und Aktivistin für die Demokratisierung eines nachhaltigen und stilbildenden Designs – in einem überaus konstruktiven Sinne streitbar und nicht zuletzt deshalb auch international höchst erfolgreich. Denn Paola Antonellis Wirken ist tief im Design verankert. Das Design ist ihre Passion. Ihr großes Engagement für gutes Design spiegelt sich in ihrem  Schaffen für das Museum of Modern Art, einer einzigartigen Kulturinstitution, auf eindrucksvolle Art und Weise wider.

Mit ihren weltweit beachteten Ausstellungen, ihren Publikationen und Vorträgen, setzt  Paola Antonelli unbeirrt Zeichen für ein Design von hoher moralischer Qualität. Und es gelingt ihr beides: Das Publikum für gutes Design zu sensibilisieren, zu begeistern und gleichzeitig auch zu unterhalten.

Bewusst im Umgang mit ihrem Einfluss, geht es Paola Antonelli stets um ein Ziel: ein ganzheitliches Designverständnis zu etablieren, das Kultur, Technik und Wissenschaft, soziale Entwicklungen, Ökonomie und Ökologie miteinander in Einklang bringt. In diesem Sinne wird Design die Gesellschaft und das Zusammenleben der Menschen befördern. Dabei spielt für Paola Antonelli auch der Aspekt der Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Denn Designer und Designerinnen tragen auch Verantwortung im Umgang mit Ressourcen.

Ein guter Designer müsse von allem etwas verstehen, fordert Paola Antonelli zu Recht:  Nur dort, wo gestaltete Umwelt stimmig ist und eben Menschen das Maß der Dinge sind, funktioniert auch das Zusammenleben. Und nur mit diesem Anspruch  können Designer und Designerinnen ihrer gesellschaftlichen Verpflichtung nachkommen.

Paola Antonellis entschiedenes Plädoyer für einen verantwortungsvollen Umgang mit  Design, mit den Menschen und der Umwelt, das sie mit ihren Ausstellungen im Museum of Modern Art eindrucksvoll darstellt, bedarf einer Würdigung in besonderem Maße. Deshalb zeichnet die Jury der Raymond Loewy Foundation Paola Antonelli mit dem Lucky Strike Designer Award 2010 aus.


Über den Autor


Unter diesem Account bloggt das Team der Raymond Loewy Foundation und unterstützt die Jury, das Kuratorium und Gäste des Blogs bei ihren Beiträgen.

Redaktion

Einen Kommentar hinterlassen